signal of youth ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche zwischen 10 bis 19 Jahren in Witten und Umgebung. Wir machen wöchentliche Treffen, monatliche Aktionen und viele spannende Projekte.

Die Teilnahme am Projekt ist Dank der Förderung durch die RAG-Stiftung für Kinder und Jugendliche im Ruhrgebiet kostenlos!

Unsere nächsten Events

• • • November • • •

10. November: Planertreffen Ukraine
von 16:30 – 18:30 Uhr im

15. November: Offener Treff
von 15:30 – 18 Uhr im

17. November: Planertreffen Ukraine
von 16:30 – 18:30 Uhr im

22. November: Offener Treff
von 15:30 – 18 Uhr im

24. November: Meet-Up Ukraine
von 16:30 – 18:30 Uhr im

29. November: Offener Treff
von 15:30 – 18 Uhr im


Schön, dass Du hier bist!

Unsere Themen

Förderung von Sprachkompetenzen

Du möchtest dein Deutsch verbessern? Wir lernen gemeinsam verschiedene Textsorten kennen und helfen dir, die Sprache als Werkzeug zu verwenden, vor allem wenn du noch eine weitere Sprache sprichst (wie cool ist das denn?)!

Förderung von Digital und Medienkompetenz

Wir wollen mit dir zusammen die Welt der Computer (IT) entdecken. Du lernst bei uns den Umgang mit verschiedener Software, unabhängig davon wie vertraut du schon mit Medien bist.

Du hast keinen Laptop?

Auch ohne eigenen Laptop kannst du teilnehmen. Wir stellen dir einen Laptop bereit oder organisieren dir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern*innen einen (gebrauchten), den wir gemeinsam reparieren und den Du sogar behalten kannst. Gemeinsam setzen wir deine Ideen digital um!

Ausflüge, Spaß und viele spannende Projekte!

Wir wollen dich kennenlernen und mit dir Spaß haben! Ausflüge und gemeinsame Erlebnisse sind daher ein fester Bestandteil unseres Projekts. Wir und unsere Teilnehmer*innen unterstützen uns gegenseitig und machen viele gemeinsame Aktivitäten. Wie hier im Escape Room oder beim Bowling spielen.

Wer kann mitmachen?

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 10 bis 19 Jahren sind bei uns willkommen! Vor allem wenn du neu hier in Witten oder Umgebung bist oder natürlich, auch, wenn du schon lange hier wohnst. Und auch, wenn du schon eine andere Sprache sprichst und dir vielleicht noch Unterstützung beim Deutsch lernen wünschst. Oder wenn du einfach Lust hast, Jugendliche in deiner Umgebung kennenzulernen und Teil eines lustigen, offenen Teams zu sein.

Wer sind wir?

Als Projekt sind wir Teil des gemeinnützigen Vereins Signal of Solidarity – ein Verein ist eine Gruppe von Menschen, die sich gemeinsam für Themen einsetzen. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen sich in unserer Gesellschaft sicher und willkommen fühlen können – egal woher sie kommen, wen sie lieben, wie sie aussehen, woran sie glauben, welche Feste sie feiern und wer sie sein wollen.

Wir freuen uns auf dich! Dein signal of youth-Team

Unsere neusten Blog Beiträge

  • Ausflug zum Lasertag
    Unser Ausflug am Sonntag ging nach Bochum zum Lasertag spielen. Insgesamt konnten wir mit 22 Leuten die Halle unsicher machen und haben innerhalb 3 Spielrunden ordentlich Punkte geholt. Bei diesem Ausflug war sowohl unsere deutsch- als auch unsere ukrainischsprachige…
  • Fortbildung und Fotoshooting
    Im Rahmen unserer Förderung durch die LAG Jungenarbeit NRW im Rahmen des Projektes „Irgendwie Hier! – Flucht – Migration – Männlichkeiten“ stehen uns dieses Jahr einige Fortbildungen für’s Team zur Verfügung. Im Juni hatten wir unsere erste Fortbildung mit…
  • Rätseltour Muttental mit Pop the Bubble: witten connect
    Pop the Bubble: witten connect ist ein Seminar an der Universität Witten/Herdecke, das Kim von Signal of Youth in Zusammenarbeit mit Chantal von Code+Design, dem Wittenlab & sieben:viertel und dem Projekt Digitallotsen der AWO anbietet. Man merkt schon: viele…
  • „Kein Plan – Planer“
    Was kann auf morgen verschoben werden? Worauf habe ich heute so gar keinen Bock? Was hat mir heute gut gefallen und was fand ich so richtig kacke? Bei so viel Schulstress und Leistungsdruck kann es doch auch wichtig sein…